flauschige Kokosmehlpfannkuchen

flauschige Kokosmehlpfannkuchen

Gallery Of flauschige Kokosmehlpfannkuchen

flauschige Kokosmehlpfannkuchen

Aus diesen Kokosmehlpfannkuchen werden Frühstücksträume gemacht.

Nur ein paar einfache Zutaten ergänzen sich zu flauschigen und zarten glutenfreien Pfannkuchen, die sich perfekt für jeden Morgen der Woche eignen.

ES FALLT OFFIZIELL, Y'ALL.

Und ich könnte nicht aufgeregter sein.

Die Blätter, die frisch-kühle Luft, die Apfel- und Kürbisernte, die Schals und Mäntel und die verschlafenen Wochenendmorgen in kuscheligen Pullovern und Pantoffeln ... und diese Pfannkuchen.

flauschige Kokosmehlpfannkuchen

Soviel ja.

Um ehrlich zu sein, bin ich kein Pfannkuchenmädchen.

Ich wähle fast immer Waffeln anstelle von Pfannkuchen - es sei denn, es handelt sich um flauschige Kokosmehlpfannkuchen.

Diese Pfannkuchen könnten tatsächlich alle Waffeln übertreffen, die ich je gegessen habe.

Sie wissen also, dass sie gut sind.

flauschige Kokosmehlpfannkuchen

Sogar die Kleine mag es, an ihnen zu kauen, und das weiß ich, denn während ich diese Pfannkuchen fotografierte, griff sie nach den Extras, bis ich ihr einen gab und sie damit davonlief.

Dann aß sie das Ganze - nun, abzüglich der Krümel, die sie im ganzen Wohnzimmer verteilt hatte.

Und das Esszimmer.

Und die Küche.

Nicht cool, Baby.

flauschige Kokosmehlpfannkuchen

Uncool.

Wie man Kokosmehlpfannkuchen macht

Aber das Durcheinander hat sich gelohnt, denn für die nächsten paar Morgen hatten wir flauschige Pfannkuchen zum Frühstück.

Ich habe versucht, mehr mit alternativen Mehlen zu experimentieren, und obwohl ich weiß, dass ich ungefähr eine Milliarde Mehle zu probieren habe, liebe ich es wirklich, mit Kokosmehl zu backen und zu kochen.

Es funktioniert wie ein Traum in Pfannkuchen.

flauschige Kokosmehlpfannkuchen

Es ist leicht, luftig, fast pudrig und verleiht diesen Pfannkuchen einen ausgeprägten Kokosgeschmack, von dem ich nicht genug bekommen kann.

Tipps für die besten Kokosmehlpfannkuchen

Natürlich schlägt Kokosmehl, wie die meisten alternativen Mehle, für dieses Rezept zu seinem eigenen Trommelkokosmehl.

Die Pfannkuchen sollten im Durchmesser etwas kleiner sein als normalerweise - also irgendwo zwischen der Größe eines normalen Pfannkuchens und einer im Silberdollar-Stil -, sonst ist es schwierig, die zarten Pfannkuchen umzudrehen.

Außerdem können sie schnell brennen. Behalten Sie sie daher beim Kochen im Auge.

flauschige Kokosmehlpfannkuchen

Die zusätzlichen Eier im Teig helfen den Pfannkuchen, zusammenzuhalten, da die empfindliche Natur des Kokosnussmehls die zusätzliche Bindung erfordert.

Alles in allem schmecken diese Pfannkuchen nach Kokosnusswolken, gekrönt mit Ahornsirup und Liebe.

Und obwohl Kokosnuss nicht der Inbegriff eines Sturzes ist, sehe ich mich gezwungen, diese Pfannkuchen für das Frühstück der nächsten Wochenenden zuzubereiten und zu essen - natürlich in meinen Hausschuhen und meinem gemütlichen Pullover.

Treten Sie zur Seite, Waffeln.

Du hast nichts an diesen flauschigen Flapjacks.

You may also be interested in

 

Tags About flauschige Kokosmehlpfannkuchen