Glutenfreies japanisches Milchbrot - das weichste Brot aller Zeiten

Glutenfreies japanisches Milchbrot - das weichste Brot aller Zeiten

Gallery Of Glutenfreies japanisches Milchbrot - das weichste Brot aller Zeiten

Glutenfreies japanisches Milchbrot - das weichste Brot aller Zeiten

>> Glutenfreies japanisches Milchbrot - das weichste Brot aller Zeiten

Glutenfreies japanisches Milchbrot - das weichste Brot aller Zeiten

Dieses supereinfache Rezept für glutenfreies japanisches Milchbrot ist das weichste Rezept für glutenfreies Teigbrot, das Sie je gesehen oder geschmeckt haben!

Dieser Laib Brot ist weich und zart, ohne super luftig zu sein, wie ein.

Die Kruste ist dünn und knusprig, aber immer noch zart und zäh.

Glutenfreies japanisches Milchbrot - das weichste Brot aller Zeiten

Es ist im Grunde das weichste Brot, das Sie jemals essen werden - und es ist auch einfach zuzubereiten.

Ich habe schon 2005 angefangen, glutenfreies Brot zu backen, erst in meinem zweiten Jahr, in dem ich glutenfrei gebacken habe.

Diese ersten Brote waren alle im "Teig-Stil", was einfach bedeutet, dass der Brotteig eher wie ein Keksteigteig aussieht, als was Sie von Hefebrotteig erwarten würden.

Obwohl ich andere Methoden entwickelt habe, funktionieren Rezepte wie dieses glutenfreie japanische Milchbrot und unser altes Brot immer noch wunderbar - und haben einen besonderen Platz in meiner Küche.

Der rohe Brotteig selbst beim Teigbrotbacken ist nass und bleibt während der gesamten Formgebung so, da er sich im rohen Zustand nicht „dehnt“.

Glutenfreies japanisches Milchbrot - das weichste Brot aller Zeiten

Glutenfreie Mehle sind in der Regel wasserliebend, und die ursprünglichen Erfolge beim Backen glutenfreier Hefebrote erforderten, dem Brot mehr Flüssigkeit zuzusetzen, damit die Hefe gedeihen kann.

Wenn ein Hefeteig zu trocken ist oder während des Aufgehens zu trocken wird, gedeiht die Hefe nicht und der Brotteig geht nicht auf.

Ohne zusätzliche Zutaten zum Ersetzen des Glutens (wie in meinem Beispiel) absorbieren glutenfreie Allzweckmehle Tonnen des Wassers im Rezept und trocknen den Teig aus, was zu einem überwältigenden Anstieg führt.

Diese teigartigen Brotrezepte sind nicht so einfach zu formen wie herkömmliche Brotrezepte, und der Aufstieg ist nicht so glatt.

Aber sie erfordern weniger ungewohnte Zutaten als meine neueren Rezepte und sind viel einfacher anzupassen, um zusätzliche Allergien aufzunehmen.

Glutenfreies japanisches Milchbrot - das weichste Brot aller Zeiten

Da dieser Brotteig nach Art eines Teigs ziemlich nass ist und dies auch bleiben muss, ist zu beachten, dass der Teig sowohl vor als auch während und nach der Formgebung klebrig wird.

Es wird auch nicht so sanft ansteigen, wie wir es vielleicht möchten, und etwas von einem kraterartigen Aussehen annehmen.

Wenn Sie möchten, können Sie den Teig nach dem Aufgehen mit nassen Fingern glatt streichen, aber erwarten Sie kein festes Aufgehen.

Obwohl der Teig nass ist, ist die Feuchtigkeit immer noch im Gleichgewicht mit den anderen Zutaten im Rezept.

Wenn Sie zu viel Feuchtigkeit zugeben, wird das Brot nie bis in die Mitte durchbacken und Sie werden am Ende gummiartige Stellen haben.

Glutenfreies japanisches Milchbrot - das weichste Brot aller Zeiten

Sie können diesen Teig sehr leicht mit mehr Mehl bestreuen, während Sie ihn formen, aber so wenig wie möglich verwenden.

Versuchen Sie, ein wenig mit den Fingern zu mischen und nicht so oft mit dem Teig, und berühren Sie ihn leicht, damit er nass bleibt.

Denken Sie daran, dass Sie nicht in der Lage sein werden, den Teig von außen völlig glatt zu machen. Lassen Sie also dieses Ziel los!

Was ist eine Wassermehlschwitze und was macht sie in diesem Rezept?

Im Gegensatz zu unserem glutenfreien Weißbrot mit Teig, das an der Außenseite eine dicke Backkruste aufweist, bleibt dieses Brot bis zum Ende des Backvorgangs weich.

Glutenfreies japanisches Milchbrot - das weichste Brot aller Zeiten

Die Wassermehlschwitze, die Sie zu Beginn des Rezepts zubereiten, hilft dabei, Feuchtigkeit einzuschließen.

Die Wassermehlschwitze kann Tage im Voraus hergestellt und in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Auf diese Weise können Sie alle Zutaten in Ihren Mixer geben, wann immer Sie bereit sind, etwas Brot zuzubereiten, ohne sich um diesen zusätzlichen Schritt der Mehlschwitze kümmern zu müssen.

Milchfrei: Dieses Rezept enthält Milchprodukte in Form von Butter und Milch, die in der Regel nicht so schwer zu ersetzen sind.

Anstelle von Kuhmilch können Sie auch einfach ungesüßte Mandelmilch oder Kokosmilch in den Karton geben.

Glutenfreies japanisches Milchbrot - das weichste Brot aller Zeiten

Achten Sie nur darauf, dass Sie nichts fettfreies verwenden, da es weniger reichhaltig und mehr Zusatzstoffe enthält.

Versuchen Sie, anstelle der Butter Buttersticks von Earth Balance in den Brotteig zu geben und die Oberseite des Brotes zu bürsten.

Vielleicht können Sie auch ein mild schmeckendes natives Olivenöl extra anstelle von Butter verwenden, aber ich habe in diesem Rezept keine Fette getestet, die bei Raumtemperatur flüssig sind.

Ei-frei: Da dieses Rezept nur ein Ei enthält, können Sie versuchen, ein „Chia-Ei“ an dessen Stelle zu verwenden.

Da es sich um ein Teigbrot handelt, brauchen Sie eine Menge Hilfe, um es aufzustehen.

Glutenfreies japanisches Milchbrot - das weichste Brot aller Zeiten

Ohne das Ei wird das Brot wahrscheinlich dichter sein, selbst mit einem Eiersatz.

Hefe: Sie können dieses Hefebrot nicht ohne Hefe herstellen, da es keinen geeigneten Ersatz gibt.

Versuch mein !

Zubereitungszeit: 20 Minuten Garzeit:> ca. 1 Stunde Ausbeute: 1 Laib Brot

3 Tassen und mehr zum Bestreuen

Glutenfreies japanisches Milchbrot - das weichste Brot aller Zeiten

2 1/2 Teelöffel Instanthefe

4 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen und abgekühlt

Wassermehlschwitze bei Raumtemperatur

Machen Sie zuerst die Wassermehlschwitze.

In einen kleinen Topf die Mehlschwitze geben und gut verquirlen.

Glutenfreies japanisches Milchbrot - das weichste Brot aller Zeiten

Die Mehlschwitze bei mittlerer bis hoher Hitze unter ständigem Rühren kochen, bis sie so stark eingedickt ist, dass der Schneebesen eine sichtbare Spur hinterlässt.

Sofort vom Herd nehmen und auf mindestens Raumtemperatur abkühlen lassen.

Die Mehlschwitze kann im Voraus hergestellt und in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Lassen Sie es einfach auf Raumtemperatur kommen, bevor Sie es damit backen.

Fetten Sie eine Standard-Laibpfanne (9 x 5 Zoll) ein und legen Sie sie beiseite.

You may also be interested in

 

Tags About Glutenfreies japanisches Milchbrot - das weichste Brot aller Zeiten

,