Hausgemachte englische Muffins

Hausgemachte englische Muffins

Gallery Of Hausgemachte englische Muffins

Hausgemachte englische Muffins

Ich liebe englische Muffins, aber es war zu lange her, seit ich sie gemacht habe.

Als ich letzten Herbst Apfelbutter gemacht habe, habe ich beschlossen, dass ich sie noch einmal machen muss - sonst würde nichts mehr helfen.

Da ich weiß, dass ich zu Hause leicht Brot backen kann, lehne ich es fast immer ab, es im Supermarkt zu kaufen, es sei denn, es ist ein Superverkauf.

hausgemachtes Brot ist so viel besser.

Ich kaufe gelegentlich englische Muffins für die Neuheit davon, weil ich es liebe, sie zu rösten und sie mit Marmelade oder Honig oder Mandelbutter zu essen.

Hausgemachte englische Muffins

Aber diese englischen Muffins sind so viel besser.

Sie nehmen nur 7 Zutaten und sind einfach zuzubereiten.

Ich würde nicht sagen, dass sie schnell sind, aber es ist ein einfaches Nachmittagsprojekt, um sie an einem kalten Herbst- oder Winterwochenende zu machen.

Diese habe ich zum ersten Mal an einem glücklichen Schneetag vor 6 Jahren gemacht.

Ich hatte geschworen, den Tag mit Backen zu verbringen, wenn ich zu Hause bleiben sollte, und ich machte das wieder gut, indem ich beide Brownies backte und ein zweites Mal kochte.

Hausgemachte englische Muffins

Ich musste ehrgeizig das Beste aus meinem Schneetag herausholen.

Ich beschloss, Brot zu backen, da ich bereits Süßigkeiten im Haus hatte, und packte englische Muffins an, die schon lange auf meiner Wunschliste standen.

Ich bin auf ein paar Rezepte für englische Muffins gestoßen und habe sogar einen Teig probiert, der für mich sehr schlechte Ergebnisse lieferte, aber das Rezept von Peter Reinhart war 2011 das am einfachsten zu probierende.

Ich habe seitdem kein anderes Rezept mehr ausprobiert.

Trotz des Namens.

Hausgemachte englische Muffins

Sie wurden ursprünglich von Samuel Thomas, einem britischen Ex-Pat in New York, als "Toaster Crumpets" bezeichnet, als er sie in den 1880er oder 1890er Jahren erfand.

Was sind Sie?

Sie sind keine kuchenartigen Muffins, wie sie die Amerikaner normalerweise denken.

Sie sind zarte und weiche, zähe Brotstücke, die aus einem Hefeteig hergestellt werden.

Sie werden mit einer Gabel in der Mitte in zwei Hälften geteilt, sodass Sie zwei strukturierte Oberflächen erstellen, die gut anstoßen.

Hausgemachte englische Muffins

Ehrlich gesagt, sie gehören zu meinen Lieblingsfrühstücksspeisen, und ich mache sie einfach nicht oft genug.

Englische Muffins zuzubereiten ist nicht schwierig, aber da es ein Hefebrot ist, dauert es ein wenig.

Dieses Rezept macht englische Muffins aus einem weichen, einfach zu handhabenden Teig.

Einige englische Muffins werden mit einem dicken Hefeteig hergestellt, der in Dosen oder Ringe getropft wird, um sie rund zu machen.

Dieses Rezept gibt es nicht.

Hausgemachte englische Muffins

Ich habe es zweimal mit Teig versucht, und sie haben sich nie als richtig erwiesen.

Auch Peter Reinhart hat ein teigartiges englisches Muffinrezept in der Hand.

Ich habe andere Rezepte aus diesem Buch genossen, aber ich werde dieses nie probieren, weil mir dieses Rezept so gut gefällt.

Zutaten für englische Muffins sind einfach - nur Mehl, Hefe, Salz, etwas Zucker, etwas Butter oder Backfett und Milch.

Sie können jede Art von Milch verwenden - ich gehe davon aus, dass Milch ohne Milchprodukte auch gut funktioniert, basierend auf anderen Broten, die ich hergestellt habe.

Hausgemachte englische Muffins

Sie streuen Maismehl auf jede Seite des Teigs, nachdem Sie ihn zu Muffins geformt haben, aber Sie können stattdessen Weizencreme oder Grieß verwenden, wenn Sie möchten.

Mischen Sie einfach alle Zutaten zusammen, ob von Hand oder in einem Mixer.

Die Mehlmenge variiert mit der Jahreszeit;

Sie im Januar herzustellen war anders als im Oktober.

Mehl ist im Winter etwas trockener, so dass Sie oft mehr Milch hinzufügen müssen.

Hausgemachte englische Muffins

Es ist einfacher, Mehl zu einem feuchten Teig zu geben, als Milch zu einem trockenen Teig, insbesondere wenn der Teig von Hand hergestellt wird.

Geben Sie zunächst nur 2 Tassen Mehl in den Teig und fügen Sie die restlichen hinzu, wenn Sie sie benötigen.

Den Teig 8 Minuten im Mixer kneten.

Fügen Sie nach Bedarf ein wenig Mehl oder Milch hinzu, während Sie kneten.

Sie möchten, dass der Teig weich und matschig ist und nicht steif.

Hausgemachte englische Muffins

Der Teig sollte klebrig sein, wie ein Post-It-Zettel, an dem er an Ihrem Finger haftet, aber keine Rückstände hinterlässt.

Sie wollen nicht klebrig.

Wenn Sie einen Standmixer verwenden, haftet der Teig am Boden der Schüssel, aber nicht an den Seiten.

Wenn Sie den Teig kneten, denken Sie vielleicht, dass er zu zottelig und rau ist und sich nicht glättet - aber es wird.

Nachdem Sie den Teig 60-90 Minuten ruhen lassen, bis sich seine Größe verdoppelt hat, schneiden Sie den Teig in 6 Keile und formen Sie sie zu Kugeln.

Hausgemachte englische Muffins

Nehmen Sie die Ränder eines Teigstücks und ziehen Sie sie unter den Teig.

Ziehen Sie die Kanten weiter nach unten und stecken Sie sie in die Teigkugel, um die Oberflächenspannung zu erhöhen.

Legen Sie jede Kugel auf ein mit Maismehl bestreutes Backblech oder Pergament.

Sprühen Sie jede Kugel und bestreuen Sie sie mit mehr Maismehl.

Noch eine Stunde gehen lassen.

Hausgemachte englische Muffins

Englische Muffins werden zuerst auf einer Bratpfanne gekocht, um die schönen knusprigen Oberseiten und Unterseiten zu erhalten, und dann im Ofen fertig gekocht.

Ich koche meine mit einem Antihaft, da ich so alle 6 auf einmal kochen kann.

Mein Grill ist nicht klebend, daher musste ich ihn nicht ölen, aber bitte ölen Sie Ihren, wenn er gebraucht wird.

Verwenden Sie einen Spatel, um die Muffins vorsichtig aus der Pfanne auf die Bratpfanne zu übertragen.

Wenn Sie die Muffins in Etappen backen müssen, müssen Sie sie auch in Etappen backen.

Hausgemachte englische Muffins

Wenn Sie darauf warten, alle auf einmal zu backen, wird die erste Charge nicht vollständig durchgaren.

Sie werden sie bei 350F für 5-8 Minuten pro Seite auf dem Grill kochen.

Wenn die englischen Muffins zart erscheinen, wenn es Zeit ist, sie auf dem Grill zu drehen, können Sie sie vorsichtig herumdrehen, um sie umzudrehen.

Sobald sie fertig sind, ist es Zeit, sie für weitere 5-8 Minuten bei 350F zu backen.

Ich entleere immer das überschüssige Maismehl von meinem Original-Backblech und backe es damit.

Hausgemachte englische Muffins

Ich habe einen englischen Muffin etwa 30 Minuten nach dem Backen probiert.

Ich aß die Hälfte ungeröstet und die andere Hälfte geröstet.

Sie schmeckten gut und Englisch Muffins.

Sie sind möglicherweise dichter als die, die Sie im Geschäft kaufen.

Ich denke, das wird selbstverständlich für hausgemachte englische Muffins.

Hausgemachte englische Muffins

Aber sie sind hausgemacht und nahmen nur 7 Zutaten!

Auch wenn sie etwas dichter sind als man denkt, oder sie haben nicht die gleichen Ecken und Kanten wie im Laden gekaufte, sind sie sehr lecker.

Versuchen Sie es beim nächsten Mal mit etwas weniger Mehl oder etwas mehr Milch.

Toasten Sie immer Ihre englischen Muffins.

Wenn Sie dies nicht tun, können sie feucht werden, wenn Sie sie übersteigen.

Hausgemachte englische Muffins

Und verwenden Sie immer eine Gabel, um englische Muffins über die Mitte zu teilen.

Auf diese Weise haben Sie Felsen, die schön rösten!

Diese englischen Muffins sind etwas größer und herzhafter als die, die Sie im Supermarkt kaufen - perfekt, um Frühstücksbrötchen zuzubereiten.

Sie sind traditionell für Eier Benedikt.

Ich persönlich bevorzuge sie mit Mandelbutter oder auch nur mit Honig.

Hausgemachte englische Muffins

In einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur lagern.

Ich bin mir nicht sicher, wie lange sie dauern - wir alle lieben sie, also verschwinden sie schnell.

Ich habe sie nicht im Gefrierschrank aufbewahrt, aber ich gehe davon aus, dass sie gut einfrieren würden, wenn Sie den abgekühlten, gebackenen Brunnen ein paarmal in Plastikfolie einwickeln und in einem Gefrierbeutel verstauen würden.

Gefällt dir dieses Rezept oder hast du Fragen?

Bewerten Sie es oder hinterlassen Sie einen Kommentar unten!

You may also be interested in

 

Tags About Hausgemachte englische Muffins