Hausgemachte Kirsch-Pop-Törtchen

Hausgemachte Kirsch-Pop-Törtchen

Gallery Of Hausgemachte Kirsch-Pop-Törtchen

Hausgemachte Kirsch-Pop-Törtchen

»» Hausgemachte Kirsch-Pop-Törtchen

von am 29. Mai 2017 aktualisiert am 4. Juni 2018 |

Shop gekauft vergessen!

Hausgemachte Kirsch-Pop-Törtchen sind leichte Pasteten mit einer butterartigen Flockenkruste und einer schnellen hausgemachten Marmeladenfüllung aus Sommerkirschen.

Shop gekauft kann nicht anfangen zu vergleichen!

Hausgemachte Kirsch-Pop-Törtchen

Genießen Sie dieses köstliche Rezept noch heute, bevor die frischen Kirschen verschwunden sind!

Shop gekauft vergessen!

Hausgemachte Kirsch-Pop-Törtchen sind leichte Pasteten mit einer butterartigen Flockenkruste und einer schnellen hausgemachten Marmeladenfüllung aus Sommerkirschen.

Shop gekauft kann nicht anfangen zu vergleichen!

Genießen Sie dieses köstliche Rezept noch heute, bevor die frischen Kirschen verschwunden sind!

Hausgemachte Kirsch-Pop-Törtchen

Alle Eltern, mit denen ich in diesen Tagen spreche - mein Ehemann eingeschlossen - sind bestrebt, den Mai zu Ende zu bringen.

Wir sind auf der Zielgeraden, die letzten Schultage bringen die Preisverleihungen, Aufführungen, Playoff-Spiele, Klassenfeste, letzte Exkursionen und fast nächtliche Veranstaltungen an den Schulen mit sich.

Der Mai ist immer ein arbeitsreicher Monat, und für uns, mit zwei Kindern, die in die nächste Klasse aufsteigen, ist es noch aktionsreicher - und es scheint, als würden die meisten von uns gerne mit den Sommerferien beginnen.

Ehrlich gesagt möchte ich nicht, dass meine Kinder ihren Abschluss machen.

Warum?

Hausgemachte Kirsch-Pop-Törtchen

Es bedeutet, dass ein weiteres Schuljahr absolviert wurde, ein weiteres Jahr älter. Wenn ich von Älterem spreche und Ihnen sage, dass der Herbst kommt, dann werde ich einen Neuling in der High School haben, der so… nun… alt klingt.

Wann ist das passiert?

Meine Tochter hat gestern Abend einen Brief mit der Post von ihrem Kind aus der 6. Klasse erhalten.

Ihre Lehrerin ließ sie Briefe an sich selbst schreiben, und als sie über all die Dinge lachte, die ihr jüngeres Ich schrieb, erinnerte es mich daran, wie schnell das alles vergangen war.

Alles davon.

Hausgemachte Kirsch-Pop-Törtchen

Nicht nur die Mittelschule, sondern alles.

Ich sehe eine schwangere Freundin und es erinnert mich an diese Realität vor so langer Zeit, und wow, sie ist wirklich blitzschnell vorbei gegangen.

Ich sehe die Kunstwerke der Kinder in ihren alten Kunstmappen, die Kleidung, aus der sie vor nur drei Monaten herausgewachsen sind, die ich aktualisiere, die Mascara auf der Eitelkeit, die nicht einmal meine ist… und ich möchte sie einfach verpacken und aufbewahren klein.

Also, ja, ich möchte nicht, dass das Jahr zu Ende geht.

Ich kann mich in einer Sache trösten - sie werden niemals über Pop-Törtchen hinauswachsen.

Hausgemachte Kirsch-Pop-Törtchen

Richtig?

Früher war ich in der Grundschule süchtig nach braunem Zucker-Pop-Törtchen.

Aber in letzter Zeit werde ich sie nicht kaufen, es sei denn, meine Tochter hat zu ihrem 12. Geburtstag eine knusprige Herausforderung inszeniert, weil ich die Kartonstruktur, die so trocken und spröde ist, nicht mehr mag.

Aber nachdem wir gegangen waren, baten alle um hausgemachte Kirschpop-Törtchen, also musste ich sie machen.

Diese hausgemachten Kirsch-Pop-Törtchen sind die Handpasteten, die ich mir in diesen blauen Päckchen gewünscht hätte.

Hausgemachte Kirsch-Pop-Törtchen

Im Inneren werden sie mit einer schnellen hausgemachten Marmelade aus den ersten Süßkirschen des Sommers gefüllt.

Und weißt du was? Sie waren überraschend einfach zuzubereiten - und es machte noch mehr Spaß zu essen.

Mit einem Wort, sie haben das Kind in uns allen hervorgebracht, auch wenn wir nicht für immer klein bleiben können.

Wenn Sie mehr Kirschen haben, als Sie für hausgemachte Kirsch-Pop-Törtchen benötigen, sollten Sie eines dieser anderen Kirschrezepte ausprobieren!

Shop gekauft vergessen!

Hausgemachte Kirsch-Pop-Törtchen

Hausgemachte Kirsch-Pop-Törtchen sind leichte Pasteten mit einer butterartigen Flockenkruste und einer schnellen hausgemachten Marmeladenfüllung aus Sommerkirschen.

Shop gekauft kann nicht anfangen zu vergleichen!

Genießen Sie dieses köstliche Rezept noch heute, bevor die frischen Kirschen verschwunden sind!

- 1 Esslöffel Kristallzucker

- 1/2 Tasse 1 Stick ungesalzene Butter, gefroren

Hausgemachte Kirsch-Pop-Törtchen

- 1 1/2 - 2 Tassen Puderzucker

- Mehl, Salz und Zucker in einer mittelgroßen Schüssel mit einer Gabel oder einem Schneebesen verrühren.

Mit den Fingern, zwei Gabeln oder einer Ausstechform die Butter in den Teig einarbeiten, bis Sie grobe Krümel haben.

Rühren Sie jeweils einen Esslöffel Wasser unter Verwendung einer Gabel in den Teig ein und überprüfen Sie dies mit den Fingern, indem Sie den Teig zusammendrücken.

Sie können dies auch mit einer Küchenmaschine tun, wenn Sie dies wünschen.

Hausgemachte Kirsch-Pop-Törtchen

Überarbeiten Sie den Teig nicht - Sie möchten in der Lage sein, Butterstücke im Teig zu sehen, und er wird immer noch ziemlich zottelig und locker sein.

Den Teig auf eine leicht bemehlte Oberfläche legen und mit den Händen zu einer Kugel formen. Dabei darauf achten, dass der Teig nicht überarbeitet wird.

Wenn sich die Mischung zu einer Kugel zusammenzieht, wickeln Sie den Teig in ein Stück Plastikfolie, formen Sie ihn zu einem Rechteck und kühlen Sie ihn mindestens eine Stunde oder über Nacht.

- Kirschen, Zucker, Zitronensaft und Salz in einer kleinen Soßenpfanne umrühren und ca. 3-4 Minuten kochen lassen, bis die Kirschen weich und sprudelnd sind.

Hitze senken.

You may also be interested in

 

Tags About Hausgemachte Kirsch-Pop-Törtchen

,