Hawaiianische Pfannkuchen

Hawaiianische Pfannkuchen

Gallery Of Hawaiianische Pfannkuchen

Hawaiianische Pfannkuchen

Warenkorb Fügen Sie ein Produkt zu Ihrem Warenkorb hinzu! Zwischensumme: $ 0.00

Ein Liebesbrief an die wunderbare Küche meiner Großmütter

Es ist mein Geburtstag!!

Ich freue mich sehr darauf zu sehen, was mein 36. Jahr auf dieser Erde bringen wird.

Es war eine Woche voller Feiern mit der Familie und Freunden, die eine wahre Explosion war.

Hawaiianische Pfannkuchen

Das Finale war an diesem Wochenende, als ich zwei meiner Lieblingssachen kombiniert habe… Disney und Pfannkuchen!

Diese hawaiianischen Pfannkuchen wurden von den legendären Pfannkuchen im Kona Cafe im polynesischen Resort inspiriert.

Es ist eines meiner Lieblingsfrühstücke auf der Welt und ich vermisse es.

Zum Glück konnte ich meine Disney-Reparatur hier zu Hause bekommen, was mein Geburtstagswochenende komplett machte.

Der Teig für die hawaiianischen Pfannkuchen kam wirklich leicht zusammen.

Hawaiianische Pfannkuchen

Mein großer Trick war, das Eiweiß separat zu peitschen, bevor ich es in den Rest des Teigs faltete.

All diese Luftigkeit machte die Pfannkuchen so flauschig.

Ich habe es auch in der Nacht zuvor geschafft.

Auf diese Weise konnte sich das Gluten im Mehl wirklich entspannen, was die Pfannkuchen unglaublich kissenartig und zart machte.

Es hat mir auch den Morgen sehr erleichtert, da ich nur den Teig abkochen musste. Am Morgen habe ich mein geliebtes Elektrogrillgerät angezündet und es mit etwas Butter eingefettet.

Hawaiianische Pfannkuchen

Dann kochte ich meine hawaiianischen Pfannkuchen in 8er-Chargen. Es dauerte ungefähr 4 Minuten, bis sie auf jeder Seite herrlich geschwollen und goldbraun waren. Während die Pfannkuchen gekocht waren, röstete ich auch etwas Kokosnuss für ein Topping.

Ich habe es einfach in einer gleichmäßigen Schicht auf ein ausgekleidetes Backblech gelegt und in einen 350er Ofen gegeben.

Es dauerte ca. 3-5 Minuten, bis es knusprig und goldbraun wurde.

Ich servierte die hawaiianischen Pfannkuchen, als ich sie kochte, damit sie nett und heiß waren.

Die knusprige Kokosnuss und die knusprig gehackten Macadamia-Nüsse waren eine perfekte Ergänzung zu den superweichen Pfannkuchen!

Hawaiianische Pfannkuchen

Der letzte Schliff war ein großer Tropfen Ahornsirup.

Meine Güte, es fühlte sich an, als würde ich mein Frühstück im polynesischen Resort genießen!

Lassen Sie mich Ihnen sagen, es war das perfekte Ende einer Woche voller Geburtstagsfeiern.

Ich hoffe, Sie alle lieben sie so sehr wie ich!

xoxo

Hawaiianische Pfannkuchen

Dies sind unglaublich flauschige hawaiianische Pfannkuchen mit Ananas-, Kokos- und Macadamianüssen.

Sie sind so lustig zum Brunch!

Stichwort: Hawaiian Pfannkuchen, Pfannkuchen

Autor: Jeanie und Lulu's Kitchen

- 2 1/4 Tassen Allzweckmehl

You may also be interested in

 

Tags About Hawaiianische Pfannkuchen