Paläo-Pfannkuchen

Paläo-Pfannkuchen

Gallery Of Paläo-Pfannkuchen

Paläo-Pfannkuchen

Melden Sie sich für kostenlose Rezepte direkt in Ihrem Posteingang an:

von Lisa Bryan - 6. April 2018

Diese Paläo-Pfannkuchen sind ein Gewinner des mehrjährigen Frühstücks.

Hergestellt aus einer Kombination von Kokosmehl, Tapiokamehl und Mandelmehl, sind sie leicht, flauschig und köstlich.

Sie sind die besten Paläo-Pfannkuchen und könnten leicht mit traditionellen Pfannkuchen verwechselt werden.

Paläo-Pfannkuchen

Dieses Paläo-Pfannkuchen-Rezept war eines der ersten Rezepte, die in der Downshiftology veröffentlicht wurden.

Und obwohl ich es seitdem mit neuen Fotos und einem Video aktualisiert habe, bleibt das Rezept selbst dasselbe.

Warum?

Weil es das beste Paläo-Pfannkuchen-Rezept ist und keine Feinabstimmung erfordert.

Keiner.

Paläo-Pfannkuchen

Vor einigen Jahren habe ich alle möglichen glutenfreien, getreidefreien und milchfreien Pfannkuchenrezepte ausprobiert, die ich finden konnte.

Aber die meisten kamen zu dicht, zu kiesig, zu mandelig oder zu kokosig heraus.

Nach vielen fehlgeschlagenen Versuchen war ich begeistert, dieses Paläo-Pfannkuchen-Rezept endgültig zum Sieger zu krönen.

Das Rezept verwendet drei verschiedene Mehle, um diese perfekte, leichte, flauschige Konsistenz zu erhalten, die den normalen Pfannkuchen am ähnlichsten ist - Mandelmehl, Tapiokamehl und Kokosmehl.

Vertrauen Sie mir, auch wenn es anscheinend mühsamer ist, drei verschiedene Mehle zu verwenden, ist das Endergebnis es wert.

You may also be interested in

 

Tags About Paläo-Pfannkuchen