Ultimative vegane Fudge Brownies

Ultimative vegane Fudge Brownies

Gallery Of Ultimative vegane Fudge Brownies

Ultimative vegane Fudge Brownies

Ein veganer Blog, in dem Verrücktes auf Kochen trifft!

Ich bin ein Trottel für einen guten Fudge Brownie.

In der High School habe ich fast religiös bei Mrs. Field vorbeigekommen, um mir einen Fudge Brownie zu kaufen, der mich dann auf meinem kurzen Heimweg begleitet.

Brownies sind Gott, Brownies sind Leben.

Betreten Sie meine Vegan Fudge Brownies.

Ultimative vegane Fudge Brownies

Wenn Sie durch die weite Welt des Interwebz schauen, finden Sie Hunderte von Rezepten.

Leider werden viele dieser Rezepte „gesund“ gemacht oder beinhalten die Zugabe von Bananen, Apfelmus, Proteinpulver und allerlei anderem gesunden Hippie-Zeug.

Versteht mich nicht falsch, ich bin alles dafür, dass ich gesund bin ... aber wenn ich meine Fudge Brownies haben will, möchte ich, dass sie unberührt und unberührt sind.

Unverfälschte, große Stücke klobiger, schokoladiger Sünde, die direkt in meine immer größer werdenden Hüften gehen, bitte und danke.

Nehmen Sie Ihre Banane, Apfelmus, Proteinpulver, Datteln, Erdnussbutter und alles andere Ekelhafte und werfen Sie es in den Müll, weil ich keine Zeit für diesen Unsinn habe.

Ultimative vegane Fudge Brownies

Dieses Rezept für Vegan Fudge Brownies übertrifft sie alle.

Großer Anruf, ich weiß.

Aber sie sind verdammt unglaublich und so einfach zu machen.

Keine Hocus Pocus Zutaten in Sicht, so wie ich es mag.

Wir beginnen mit dem Schmelzen von Kakaopulver, Meersalz, Instant Espresso und ungesüßter Schokolade in einer Schüssel mit kochendem Wasser.

Ultimative vegane Fudge Brownies

Warum kochendes Wasser?

Nun, heißes Wasser bringt das Kakaopulver zum Vorschein und verleiht einem ansonsten einfachen Rezept eine zusätzliche Dimension.

Zu dieser geschmolzenen Schokoladenmischung fügen wir dann Zucker, geschmolzenes raffiniertes Kokosnussöl und eine kräftige Dosis Vanilleextrakt hinzu.

Das ist die flüssige Komponente Ihres Vegan Fudge Brownie Rezepts.

Auf die trockene!

Ultimative vegane Fudge Brownies

Alles was Sie brauchen ist etwas Mehl, Backpulver, dunkle Schokoladenstücke und gehackte Walnüsse.

Nüsse sind natürlich völlig optional, aber wer mag nicht ein paar Nüsse im Mund!

In eine ausgekleidete Dose geht diese Brownie-Mischung, und jetzt ist es Zeit zu backen!

22 Minuten später sind deine Brownies fertig.

Denken Sie daran, nie Ihre Brownies überbacken.

Ultimative vegane Fudge Brownies

Wenn überhaupt, sind Sie besser dran, sie zu unterbacken.

Eine Sache, die Sie beachten müssen, ist, dass diese Vegan Fudge Brownies vollständig abkühlen müssen, bevor Sie versuchen, sie überhaupt zu schneiden.

Während sich der Brownie abkühlt, wird er fester und gibt ihm die fusselige Konsistenz, für die ich Orgasmuskrämpfe habe.

Sei also geduldig und du wirst belohnt.

Normalerweise mache ich diese in der Nacht zuvor, lasse sie eine Stunde lang in der Dose abkühlen und schmeiße sie dann in den Kühlschrank, damit sie am nächsten Morgen in Stücke geschnitten werden kann.

Ultimative vegane Fudge Brownies

Vegane Fudge Brownies zum Frühstück?

Ähm, fu * k ja.

Crackly Top, fudgy Center, mein Leben ist verdammt komplett.

Tun Sie sich selbst einen Gefallen und peitschen Sie eine Menge davon auf.

Scrollen Sie nach unten, um das vollständige Rezept zu erhalten!

Ultimative vegane Fudge Brownies

Ein veganer Blog, in dem Verrücktes auf Kochen trifft!

Ich bin ein Trottel für einen guten Fudge Brownie.

In der High School habe ich fast religiös bei Mrs. Field vorbeigekommen, um mir einen Fudge Brownie zu kaufen, der mich dann auf meinem kurzen Heimweg begleitet.

Brownies sind Gott, Brownies sind Leben.

Ultimative vegane Fudge Brownies

Betreten Sie meine Vegan Fudge Brownies.

Wenn Sie durch die weite Welt des Interwebz schauen, finden Sie Hunderte von Rezepten.

Leider werden viele dieser Rezepte „gesund“ gemacht oder beinhalten die Zugabe von Bananen, Apfelmus, Proteinpulver und allerlei anderem gesunden Hippie-Zeug.

Versteht mich nicht falsch, ich bin alles dafür, dass ich gesund bin ... aber wenn ich meine Fudge Brownies haben will, möchte ich, dass sie unberührt und unberührt sind.

Unverfälschte, große Stücke klobiger, schokoladiger Sünde, die direkt in meine immer größer werdenden Hüften gehen, bitte und danke.

Ultimative vegane Fudge Brownies

Nehmen Sie Ihre Banane, Apfelmus, Proteinpulver, Datteln, Erdnussbutter und alles andere Ekelhafte und werfen Sie es in den Müll, weil ich keine Zeit für diesen Unsinn habe.

Dieses Rezept für Vegan Fudge Brownies übertrifft sie alle.

Großer Anruf, ich weiß.

Aber sie sind verdammt unglaublich und so einfach zu machen.

Keine Hocus Pocus Zutaten in Sicht, so wie ich es mag.

Ultimative vegane Fudge Brownies

Wir beginnen mit dem Schmelzen von Kakaopulver, Meersalz, Instant Espresso und ungesüßter Schokolade in einer Schüssel mit kochendem Wasser.

Warum kochendes Wasser?

Nun, heißes Wasser bringt das Kakaopulver zum Vorschein und verleiht einem ansonsten einfachen Rezept eine zusätzliche Dimension.

Zu dieser geschmolzenen Schokoladenmischung fügen wir dann Zucker, geschmolzenes raffiniertes Kokosnussöl und eine kräftige Dosis Vanilleextrakt hinzu.

Das ist die flüssige Komponente Ihres Vegan Fudge Brownie Rezepts.

Ultimative vegane Fudge Brownies

Auf die trockene!

Alles was Sie brauchen ist etwas Mehl, Backpulver, dunkle Schokoladenstücke und gehackte Walnüsse.

Nüsse sind natürlich völlig optional, aber wer mag nicht ein paar Nüsse im Mund!

In eine ausgekleidete Dose geht diese Brownie-Mischung, und jetzt ist es Zeit zu backen!

22 Minuten später sind deine Brownies fertig.

Ultimative vegane Fudge Brownies

Denken Sie daran, nie Ihre Brownies überbacken.

Wenn überhaupt, sind Sie besser dran, sie zu unterbacken.

Eine Sache, die Sie beachten müssen, ist, dass diese Vegan Fudge Brownies vollständig abkühlen müssen, bevor Sie versuchen, sie überhaupt zu schneiden.

Während sich der Brownie abkühlt, wird er fester und gibt ihm die fusselige Konsistenz, für die ich Orgasmuskrämpfe habe.

Sei also geduldig und du wirst belohnt.

Ultimative vegane Fudge Brownies

Normalerweise mache ich diese in der Nacht zuvor, lasse sie eine Stunde lang in der Dose abkühlen und schmeiße sie dann in den Kühlschrank, damit sie am nächsten Morgen in Stücke geschnitten werden kann.

Vegane Fudge Brownies zum Frühstück?

Ähm, fu * k ja.

Crackly Top, fudgy Center, mein Leben ist verdammt komplett.

Tun Sie sich selbst einen Gefallen und peitschen Sie eine Menge davon auf.

Ultimative vegane Fudge Brownies

Scrollen Sie nach unten, um das vollständige Rezept zu erhalten!

Ein veganer Blog, in dem Verrücktes auf Kochen trifft!

Ich bin ein Trottel für einen guten Fudge Brownie.

In der High School habe ich fast religiös bei Mrs. Field vorbeigekommen, um mir einen Fudge Brownie zu kaufen, der mich dann auf meinem kurzen Heimweg begleitet.

You may also be interested in

 

Tags About Ultimative vegane Fudge Brownies