Vegane Süßkartoffelpuffer

Vegane Süßkartoffelpuffer

Gallery Of Vegane Süßkartoffelpuffer

Vegane Süßkartoffelpuffer

»» »Vegane Süßkartoffelpuffer

Vrei sa citesti aceasta pagina in limba Română?

Lust auf etwas Süßes?

Diese veganen Süßkartoffelpuffer sind das perfekte gesunde Dessert und Sie können sie sogar zum Frühstück servieren!

Probieren Sie es aus!

Vegane Süßkartoffelpuffer

Die Süßkartoffel ist ein stärkehaltiges, süß schmeckendes Wurzelgemüse.

Obwohl beide Kartoffeln genannt werden mögen, sind Süß- und Normalkartoffeln eigentlich ziemlich entfernte Verwandte, und Süßkartoffeln haben auch weniger Kalorien.

sind reich an Ballaststoffen und enthalten viele Vitamine und Mineralien wie Eisen, Kalzium, Selen, Vitamin B und C. Ebenso wie Karotten, deren Geschmack ihnen ein wenig ähnelt, sind sie reich an dem Antioxidans Beta-Carotin, das Wenn es einmal verzehrt ist, wird es in Vitamin A umgewandelt. Je nach Größe der Kartoffel erhalten Sie möglicherweise 35-90% des empfohlenen Tageswerts für Vitamin A, und das ist ziemlich erstaunlich.

Aufgrund seines hohen Fasergehalts ist es auch dafür bekannt, die Verdauung bei regelmäßigem Verzehr zu verbessern… und es ist auch köstlich!

Abgesehen von klassischen Weihnachtsaufläufen werden Sie möglicherweise überrascht sein, die Süßkartoffel auch in einigen Dessertrezepten zu finden, wie z.

Vegane Süßkartoffelpuffer

Ja, du hast es richtig gelesen.

-------------------------------------------------- -------------

Es ist Zeit, sich keine Gedanken mehr darüber zu machen, was Sie essen werden!

Ich habe die Speiseplaner-App erstellt, um Ihnen zu helfen!

Holen Sie sich Ihren persönlichen Speiseplan mit köstlichen, gesunden und budgetfreundlichen Rezepten!

Vegane Süßkartoffelpuffer

-------------------------------------------------- -------------

Seien wir ehrlich.

Wenn Sie sich unter dem Wetter fühlen, ist es draußen düster und Sie hatten einen schlechten Tag. Ein paar Dinge werden Sie mehr aufheitern als das Kochen einer Menge flauschiger Pfannkuchen.

Wenn Sie traurig sind, sind sie ein Stimmungsaufheller;

wenn du glücklich bist, sind sie ein Mittel zum Feiern.

Vegane Süßkartoffelpuffer

Es ist wirklich keine schlechte Zeit für dieses köstliche Dessert, denn Pfannkuchen sind ein Geschenk des Himmels.

Sie werden oft in Stapeln mit einem Stück Butter serviert, über das Sie Ahornsirup oder Honig träufeln können.

Die perfekten Pfannkuchen sollten dick, aber leicht und locker sein.

Sie sollten süß, aber nicht zu süß sein, sodass Sie Beläge wie Ahornsirup oder Obst hinzufügen können, ohne dass diese überwältigend wirken.

Und vor allem sollten sie auch vom wählerischsten Esser genossen werden.

Vegane Süßkartoffelpuffer

Im Gegensatz dazu sind amerikanische Pfannkuchen viel dicker;

Auf diese Weise können dem Teig Zusätze wie Blaubeeren, Schokoladenkekse und sogar Speck beigemischt werden.

Aber normalerweise enthält der traditionelle amerikanische Pfannkuchenteig eine Menge Zucker, der, wie Sie sicher wissen, für Sie nicht besonders gut ist.

Für einen Nährwertschub können Sie den Zuckergehalt durch Süßkartoffelpüree ersetzen.

Sie sind süß, weich und feucht und bilden eine hervorragende Basis für eine Vielzahl von Backwaren.

Vegane Süßkartoffelpuffer

Wenn Sie dies zu Ihrer Pfannkuchenmischung hinzufügen, erhalten Ihre Pfannkuchen ein süßes Aroma ohne Verwendung von Zucker sowie eine Erhöhung der Ballaststoffe, während die Feuchtigkeit und die Dicke des Teigs erhalten bleiben.

Die gestampften Süßkartoffeln ähneln ein wenig dem Kürbisgeschmack, sodass die Pfannkuchen eine gemütliche, festliche Note erhalten und eine schöne hellorange Farbe haben.

Außerdem kann dies eine wirklich erschwingliche Angewohnheit sein und eine Möglichkeit, die Süßkartoffelreste vom Abendessen der letzten Nacht zu verwenden, die Sie wahrscheinlich sowieso in den Müll geworfen hätten.

Die Süßkartoffeln werden Ihre Pfannkuchen in keiner Weise verderben!

Sie können diese erstaunlichen veganen Süßkartoffelpuffer mit fast allem übersteigen, was Sie mögen.

Vegane Süßkartoffelpuffer

Einige köstliche Optionen sind Obst, Schlagsahne, Joghurt oder Schokoladenstückchen.

Sie können Ahornsirup darüber träufeln, wenn Sie Ihre Pfannkuchen etwas süßer mögen, aber denken Sie daran, dass die Süßkartoffel hier wirklich als Zuckerersatz dient, also übertreiben Sie es nicht.

Probieren Sie dieses Rezept für gesunde und köstliche vegane Süßkartoffelpuffer, wenn Sie das nächste Mal Süßkartoffelreste essen, oder sogar an einem normalen, faulen Sonntagmorgen, wenn Sie Lust auf Pfannkuchen haben.

Es wird sicher eines Ihrer Lieblingsfrühstücke und Sie werden sich fragen, wo dieses Rezept Ihr ganzes Leben lang gewesen ist!

You may also be interested in

 

Tags About Vegane Süßkartoffelpuffer