Zitronen-Himbeer-Käsekuchen-Riegel

Zitronen-Himbeer-Käsekuchen-Riegel

Gallery Of Zitronen-Himbeer-Käsekuchen-Riegel

Zitronen-Himbeer-Käsekuchen-Riegel

Leckere Rezepte direkt in Ihren Posteingang!

»» Zitronen-Himbeer-Käsekuchen-Riegel

Zitronen-Himbeer-Käsekuchen-Riegel

Cremig und köstlich sind diese Zitronen-Himbeer-Käsekuchen-Riegel voller Zitrone, frischer Himbeeren und einer Prise Schlagsahne - das perfekte Dessert für Frühling und Sommer!

Cheesecake Bars sind eines der einfachsten und besten Desserts, die es gibt.

Zitronen-Himbeer-Käsekuchen-Riegel

Es gibt so viele vielseitige Geschmacksrichtungen, dass Sie sie austauschen können, dass Sie grenzenlose Kombinationen und Geschmacksrichtungen finden können.

Wir sind ein großer Fan von Käsekuchen. Einige unserer Favoriten sind dieser New Yorker Käsekuchen, der Creme Brûlée Käsekuchen und der Coconut Cream Käsekuchen.

Alle sind zu Favoriten in diesem Haushalt geworden und haben nur minimale Zutaten, die Sie wahrscheinlich gerade in Ihrem Haus haben!

So sehr ich Ihren typischen Käsekuchen liebe, manchmal sind Käsekuchenriegel etwas, das hergestellt werden muss und etwas weniger Zeit in Anspruch nimmt als letzterer.

Diese Zitronen-Himbeer-Käsekuchen-Riegel machen Spaß und machen süchtig und sind so frisch im Geschmack.

Zitronen-Himbeer-Käsekuchen-Riegel

- Legen Sie eine 9 "x 13" große Pfanne mit Alufolie beiseite.

- In der Schüssel Graham Cracker Krümel, Zucker, Zitronenschale und Butter verrühren.

- Die Mischung in die vorbereitete Pfanne drücken und 10 Minuten im Ofen backen.

- In der Zwischenzeit in einer großen Schüssel den Frischkäse glatt rühren.

- Zucker, Zitronensaft und Zitronenschale dazugeben und nochmals verquirlen, bis alles gut vermischt ist.

Zitronen-Himbeer-Käsekuchen-Riegel

- Fügen Sie Ihre Eier nacheinander hinzu und mischen Sie sie nach jeder Zugabe gut durch.

- 2 1/2 Tassen Himbeeren unterheben, in die Kruste gießen und gleichmäßig verteilen.

- Im Backofen 35-40 Minuten backen, bis die Mitte fast erreicht ist, aus dem Backofen nehmen und vollständig abkühlen lassen

- Zum Abbinden 4 Stunden in den Kühlschrank stellen, in Riegel schneiden und mit Schlagsahne, Zitronenschale und Himbeeren belegen, falls gewünscht.

Cremig und würzig spielen Himbeere und Zitrone in diesem Cheesecake Bar Rezept wirklich gut zusammen.

Zitronen-Himbeer-Käsekuchen-Riegel

Die Himbeeren bleiben hauptsächlich ganz in der Käsekuchenbasis, die wirklich einen Schlag einpackt, wenn Sie einen Bissen nehmen und dieses Rezept äußerst süchtig und köstlich macht.

TIPPS FÜR DIE HERSTELLUNG VON KÄSEKUCHENSTANGEN:

- Verquirlen Sie Ihren Frischkäse, bevor Sie weitere Zutaten hinzufügen. Dies verhindert, dass sich Klumpen bilden.

- Das Hinzufügen von Eiern nacheinander hilft dabei, eine Flüssigkeit in ein Fett zu mischen, und gibt ihm Zeit, sich in einem Tempo zu vermischen, das besser ist, als sie alle auf einmal hinzuzufügen.

- Fügen Sie der Kruste Zitronenschale hinzu und geben Sie ihr einen zusätzlichen Zitronenschub.

Zitronen-Himbeer-Käsekuchen-Riegel

- Falten Sie Ihre Himbeeren vorsichtig ein, damit sie zusammen bleiben, anstatt sich zu trennen.

Sie können sie hinzufügen und stärker mischen, um sie zu zerkleinern und die Himbeeren mehr zu verteilen, wenn Sie möchten.

Wenn Sie das perfekte Rezept für einen Cheesecake-Riegel wünschen, müssen diese Lemon Raspberry Cheesecake-Riegel auf Ihrer Dessertkarte stehen.

Frisch, würzig, fruchtig und episch können wir einfach nicht genug bekommen!

Zitronen-Himbeer-Käsekuchen-Riegel

Zitronen-Himbeer-Käsekuchen-Riegel

Cremig und köstlich sind diese Zitronen-Himbeer-Käsekuchen-Riegel voller Zitrone, frischer Himbeeren und einer Prise Schlagsahne - das perfekte Dessert für Frühling und Sommer!

- 4 8 Unzen Päckchen Frischkäse, erweicht

- Zitronenschale ab 1 Zitrone zum Garnieren

- 2 1/2 Tasse Himbeeren + mehr zum Belegen

- Eine 9 "x 13" große Pfanne mit Alufolie auslegen und beiseite stellen.

Zitronen-Himbeer-Käsekuchen-Riegel

- In der Schüssel Graham Cracker Krümel, Zucker, Zitronenschale und Butter verrühren.

- Die Mischung in die vorbereitete Pfanne drücken und 10 Minuten im Ofen backen.

- In der Zwischenzeit in einer großen Schüssel den Frischkäse glatt rühren.

- Zucker, Zitronensaft und Zitronenschale dazugeben und nochmals verquirlen, bis alles gut vermischt ist.

- Fügen Sie Ihre Eier nacheinander hinzu und mischen Sie sie nach jeder Zugabe gut durch.

Zitronen-Himbeer-Käsekuchen-Riegel

- 2 1/2 Tassen Himbeeren unterheben, in die Kruste gießen und gleichmäßig verteilen.

- Im Backofen 35-40 Minuten backen, bis die Mitte fast erreicht ist, aus dem Backofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.

- Zum Abbinden 4 Stunden in den Kühlschrank stellen, in Riegel schneiden und mit Schlagsahne, Zitronenschale und Himbeeren belegen, falls gewünscht.

Kalorien: 243kcal |

Kohlenhydrate: 34 g |

Zitronen-Himbeer-Käsekuchen-Riegel

Protein: 3 g |

Fett: 10 g |

Gesättigtes Fett: 5 g |

Cholesterin: 75 mg |

Natrium: 182 mg |

Zitronen-Himbeer-Käsekuchen-Riegel

Kalium: 82 mg |

Faser: 2 g |

Zucker: 25g |

Vitamin A: 330 IE |

Vitamin C: 8,2 mg |

Zitronen-Himbeer-Käsekuchen-Riegel

Calcium: 28 mg |

Eisen: 1 mg

Haben Sie dieses Rezept ausprobiert? Erwähnen oder markieren Sie es!

Abgelegt unter:,, Markiert mit:,

Leckeres Rezept!

You may also be interested in

 

Tags About Zitronen-Himbeer-Käsekuchen-Riegel