Zitronen-Käsekuchen

Zitronen-Käsekuchen

Gallery Of Zitronen-Käsekuchen

Zitronen-Käsekuchen

Letzte Aktualisierung am 13. Mai 2019 / Ursprünglich veröffentlicht am 5. Februar 2019 /

Dieses super cremige Zitronen-Käsekuchen-Rezept ist einfach zuzubereiten und wird mit einer detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitung sowie Fotos und Videos geliefert.

Sie benötigen nur 10 Zutaten und 15 Minuten Zubereitungszeit.

Sie wissen nicht, wie Sie Ihren Zitronen-Käsekuchen dekorieren sollen?

Kein Problem.

Zitronen-Käsekuchen

Ich habe dich gedeckt.

Ich habe zusätzliche Rezepte für drei verschiedene Beläge hinzugefügt.

Plus Mini-Tutorial zum Auskleiden einer Springform.

-------------------------------------------------- -------------

- Eine Springform mit Pergamentpapier auslegen

Zitronen-Käsekuchen

- einzelne Zutaten ersetzen

- dieses Rezept in Mini Lemon Cheesecakes umwandeln

- sagen, wann ein Käsekuchen fertig ist

-------------------------------------------------- -------------

Wie man eine Springform mit Pergamentpapier auskleidet

Zitronen-Käsekuchen

Wenn Sie den Boden und die Seiten des Käsekuchens vollständig bedecken, müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, wie Sie den Käsekuchen aus der Springform nehmen.

Öffnen Sie nach dem Backen und Abkühlen einfach die Pfanne und entfernen Sie das Papier vom Käsekuchen.

Ich zeige Ihnen, wie man eine Springform richtig auskleidet.

Nehmen Sie den Boden einer Springform und legen Sie sie auf Pergamentpapier.

Wenn Sie nur ein Papier für den Boden und die Seiten verwenden möchten, vergewissern Sie sich, dass sich der Boden in einer Ecke des Papiers befindet.

Zitronen-Käsekuchen

Setzen Sie dann den Ring der Springform auf den Boden und schließen Sie ihn langsam.

Passen Sie das Papier an, während Sie den Ring schließen, der nicht in der Mitte eingewickelt ist.

Dann schneiden Sie das Papier an den Rändern der Pfanne.

Verwenden Sie dasselbe Papier und schneiden Sie zwei 3 Zoll breite und 15 Zoll lange Streifen entlang der langen Seite des Papiers.

Nehmen Sie einen der Streifen und zeichnen Sie die Seiten der Pfanne.

Zitronen-Käsekuchen

Sprühen Sie etwas Antihaft-Spray unter das Papier, das an der Pfanne haftet.

Alternativ können Sie Öl und einen Pinsel verwenden.

Wiederholen Sie mit dem zweiten Streifen, dass alle Seiten vollständig bedeckt sind.

Im Rezeptvideo von 92 Sekunden sehen Sie den gesamten Vorgang, wie eine Springform mit Pergamentpapier ausgekleidet wird.

Nachdem wir eine ordnungsgemäß ausgekleidete Springform haben, können wir mit der Zubereitung des Zitronen-Käsekuchens beginnen.

Zitronen-Käsekuchen

Bevor Sie mit der Zubereitung des Käsekuchens beginnen, stellen Sie sicher, dass alle Zutaten Raumtemperatur haben.

Es erleichtert das Mischen der Zutaten, und Sie laufen nicht Gefahr, die Füllung zu übermischen, um sie glatt zu machen.

Übermischen ist ein häufiger Grund für das Knacken von Käsekuchen.

Beginnen Sie mit der Kruste.

Um Graham-Cracker-Krümel zu erhalten, legen Sie sie in eine Küchenmaschine und zerkleinern Sie sie fein.

Zitronen-Käsekuchen

Alternativ können Sie sie auch in einen Reißverschlussbeutel legen und mit einem Nudelholz in feine Krümel zerschlagen.

Kombinieren Sie Graham Cracker Krümel, Zucker und Butter in einer Schüssel und rühren Sie, bis gleichmäßig angefeuchtet.

Die Krümel in die vorbereitete Springform geben und mit einer flachen Tasse in den Boden und auf halber Höhe der Seiten drücken.

10 Minuten backen.

Beiseite legen.

Zitronen-Käsekuchen

Für die Füllung benötigen Sie Frischkäse, Zucker, Mehl, Sauerrahm, Zitronensaft, Zitronenschale, Vanille und Eier.

Zitrone und Sauerrahm geben dem Käsekuchen Säure.

Bitte verwenden Sie frisch gepressten Zitronensaft und keinen konzentrierten.

Frischkäse, Zucker und Mehl mischen.

Dann Sauerrahm, Zitronensaft, Zitronenschale und Vanille dazugeben und verquirlen.

Zitronen-Käsekuchen

Zu Beginn sieht es beim Einrühren des Zitronensafts so aus, als würde er gerinnen, aber nach ein paar Sekunden wird er cremig und verbindet sich.

Am Anfang sieht es so aus:

Und so nach ein paar Sekunden:

Fügen Sie jeweils ein Ei hinzu und rühren Sie es um.

Bevor Sie das letzte Ei hinzufügen, kratzen Sie die Schüssel ab.

Zitronen-Käsekuchen

Füllung in die Kruste gießen und gleichmäßig verteilen.

Die Konsistenz der Füllung ist cremig aber flüssig.

Auf keinen Fall übermischen.

Ihr Käsekuchen könnte sonst platzen.

45-55 Minuten backen.

Zitronen-Käsekuchen

Da wir alle das Problem undichter Springform kennen, legen Sie Pergamentpapier zwischen die Pfanne und das Backgitter.

Sie müssen die Pfanne nicht zusätzlich mit Folie umwickeln, da diese nicht so stark ausläuft.

Nach dem Backen den Backofen ausschalten, die Tür aufbrechen und einen Holzlöffel einklemmen.

Lassen Sie den Käsekuchen noch eine Stunde in den Ofen.

Dann aus dem Ofen nehmen, auf die Theke stellen und auf Raumtemperatur kommen lassen.

Zitronen-Käsekuchen

In einen luftdichten Behälter geben und mindestens 4 Stunden lang, vorzugsweise jedoch über Nacht, im Kühlschrank kühlen.

Sie können griechischen Joghurt durch saure Sahne ersetzen.

Ich empfehle nicht, schwere Sahne zu ersetzen, da dies zu einem milderen Geschmack führt.

Wenn Sie sich glutenfrei ernähren, ersetzen Sie das glutenfreie Mehl von Bob's Red Mill durch das Allzweckmehl.

In diesem Fall können Sie auch glutenfreie Cracker verwenden.

Zitronen-Käsekuchen

1: 1 ersetzen.

Sie könnten sich für eine andere Kruste wie die Oreo-Kruste entscheiden.

Finde ein Rezept für die Oreo-Kruste.

Wie konvertiert man Zitronen-Käsekuchen in Mini-Zitronen-Käsekuchen?

Wenn Sie das ganze Rezept zubereiten möchten, erhalten Sie 24 Mini-Zitronen-Käsekuchen-Muffins oder 12 Mini-Käsekuchen in Ramekin-Größe.

Zitronen-Käsekuchen

Sie können das Rezept für 12 Käsekuchen-Muffins oder 6 Mini-Käsekuchen in Ramekin-Größe in zwei Hälften teilen.

Auflaufförmchen mit Pergamentpapier oder einer Muffinform mit Cupcake-Liner auslegen.

Machen Sie die Kruste wie beschrieben und drücken Sie in den Boden der Auflaufförmchen oder Liner.

5 Minuten vorbacken.

Die Füllung gemäß den Anweisungen herstellen und in die vorgebackene Kruste füllen.

Zitronen-Käsekuchen

Auflaufförmchen 20-23 Minuten und Muffins 13-15 Minuten backen.

ist ein Blog-Beitrag über die Herstellung von Mini-Käsekuchen mit detaillierten Anweisungen und Video.

Obwohl es sich um ein anderes Rezept handelt, können Sie den Anweisungen folgen und zusätzliche Informationen zur Herstellung von Mini-Käsekuchen lesen.

Wie erkennt man, wann ein Käsekuchen fertig ist?

Um festzustellen, wann Ihr Käsekuchen fertig ist, schütteln Sie die Pfanne vorsichtig.

Zitronen-Käsekuchen

Die Ränder sollten sehr leicht gebräunt sein und in der Mitte leicht wackeln.

Das wackelige Zentrum sollte einen Durchmesser von ungefähr 3 bis 4 Zoll haben und sehr hell und glänzend sein.

Im Bild unten sehen Sie, dass die Mitte glänzender ist als die Ränder.

Dieser 3-4-Zoll-Punkt sollte beim Ausschalten des Ofens immer noch wackelig sein.

Überprüfen Sie nicht mit einem Zahnstocher, da dies nicht von Bedeutung ist.

Zitronen-Käsekuchen

Mach dir keine Sorgen, dass dein Käsekuchen immer noch wackelig ist.

Es wird nicht untergebacken und der Käsekuchen wird fester, wenn er abkühlt.

Wie Zitronen-Käsekuchen dekorieren?

Sie haben hier verschiedene Möglichkeiten.

Ich entschied mich für eine Mischung aus Baiser, kandierten Zitronen, Blaubeerkompott und frischen Früchten.

Zitronen-Käsekuchen

Wenn Sie Marshmallow-Baiser lieben, sollten Sie sich für dieses Topping entscheiden.

Zitronen-Käsekuchen mit Baiser ist einfach traumhaft.

Füllen Sie einen Topf 2 cm hoch mit Wasser und bringen Sie ihn bei mittlerer Hitze zum Kochen.

Eiweiß, Zucker und Weinstein in eine hitzebeständige Schüssel geben und über den Topf stellen.

Die Schüssel sollte das Wasser nicht berühren.

Zitronen-Käsekuchen

Ununterbrochen 3-5 Minuten lang rühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

Das Baiser sollte sich warm anfühlen.

Vom Herd nehmen und mit einem Elektromixer, der mit einem Schneebesenaufsatz ausgestattet ist, bei hoher Geschwindigkeit ca. 5-7 Minuten lang schlagen, bis sich glänzende, glänzende und steife Spitzen bilden.

Füllen Sie einen Spritzbeutel oder einen Löffel auf den gekühlten Käsekuchen.

Das Baiser kann nach 2 Tagen anfangen zu weinen.

Zitronen-Käsekuchen

Da das Eiweiß erwärmt wird, müssen Sie sich keine Sorgen um Salmonellen machen.

Zitronen-Käsekuchen mit kandierten Zitronen

Kandierte Zitronen sind ein großartiger Belag für Zitronen-Käsekuchen.

Sie sind süß, sauer, zäh und klebrig.

- frisch gepresster Saft von 1 Zitrone

Zitronen-Käsekuchen

Da Sie die kandierten Zitronen mit der Schale essen, können Sie Zitronen mit einer unbehandelten Schale verwenden.

Kaufen Sie möglichst Bio-Zitronen.

Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen und leicht mit Öl bestreichen.

Beiseite legen.

Die Zitronen sorgfältig waschen und mit einem Papiertuch trocknen.

Zitronen-Käsekuchen

Beiseite legen.

In einer großen Pfanne alle Zutaten vermischen und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.

Etwa 5-10 Minuten kochen, bis die Zitronen durchscheinend sind.

Regelmäßig umrühren.

Zitronen auf das vorbereitete Blech geben und trocknen lassen.

Zitronen-Käsekuchen

Überlappen Sie die Zitronen nicht.

Das Öl auf dem Papier sorgt dafür, dass die Zitronen beim Trocknen nicht am Papier haften bleiben.

Wenn Sie einige Ihrer Zitronenscheiben anbräunen möchten, entfernen Sie die gesamte Zuckerflüssigkeit aus der Pfanne und legen Sie einige Zitronenscheiben zurück in die Pfanne.

Lassen Sie sie für ca. 1 Minute oder bis braun karamellisieren.

Decken Sie sie ab und lagern Sie sie bei Raumtemperatur.

Zitronen-Käsekuchen

Legen Sie es kurz vor dem Servieren auf Ihren gekühlten Käsekuchen.

Zitronen-Käsekuchen mit Blaubeer-Belag

Okay, Zitrone + Heidelbeere = Dream Team.

Habe ich recht?

- 1/2 Tasse granulierter weißer Zucker

Zitronen-Käsekuchen

- frisch gepresster Saft von 1 Zitrone

In einem mittelgroßen Topf alle Zutaten mischen und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.

Kochen, bis die Blaubeeren weich sind und die Sauce eingedickt ist und um 1/3 gekürzt wird, ca. 5-10 Minuten.

Auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Vor dem Servieren einen Löffel auf den gekühlten Käsekuchen geben.

Zitronen-Käsekuchen

Wie Lemon Cheesecake einfrieren?

Den ganzen Käsekuchen einfrieren: Den Käsekuchen wie beschrieben abkühlen lassen und dann ca. 4 Stunden kalt stellen.

Entfernen Sie dann den Ring von der Springform und wickeln Sie den Käsekuchen mit dem Boden der Pfanne zweimal in Plastikfolie.

Dann zweimal in Alufolie einwickeln.

Achten Sie darauf, dass es vollständig versiegelt ist und keine Luft eingeschlossen ist oder eindringen kann. Einfrieren bis zu 1 Monat.

Zitronen-Käsekuchen

Im Kühlschrank über Nacht auftauen lassen.

Entfernen Sie daher die Folie und die Plastikfolie und legen Sie den Käsekuchen in einen luftdichten Behälter.

Vor dem Servieren dekorieren und innerhalb von 2 Tagen essen.

Einzelne Scheiben einfrieren: Nach dem Abkühlen in Scheiben schneiden und jede Scheibe zweimal fest in Plastikfolie einwickeln.

In Gefrierbeutel legen und die Luft herausdrücken.

Zitronen-Käsekuchen

Einfrieren bis zu 1 Monat.

Zum Auftauen den Käsekuchen auspacken und über Nacht in einen luftdichten Behälter im Kühlschrank stellen.

Vor dem Servieren dekorieren und innerhalb von 2 Tagen essen.

Wenn du dieses Rezept für Zitronen-Käsekuchen machst, hinterlasse einen Kommentar, bewerte ihn und tagge ein Foto auf Instagram!

Würde gerne deinen Schnappschuss sehen!

Zitronen-Käsekuchen

Schau dir alle meine anderen an!

Ich bin sicher, Sie werden mehr Rezepte finden, die Ihnen gefallen.

Dieses super cremige Zitronen-Käsekuchen-Rezept ist einfach zuzubereiten und wird mit einer detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitung sowie Fotos und Videos geliefert.

Sie benötigen nur 10 Zutaten und 15 Minuten Zubereitungszeit.

Stichwort: Zitronen-Käsekuchen, Zitronen-Käsekuchen-Rezept

Zitronen-Käsekuchen

- 2 Tassen Graham Cracker Crumbs

- 1/4 Tasse granulierter weißer Zucker

- 4 Pakete Frischkäse, Raumtemperatur

- 1 Tasse granulierter weißer Zucker

- 1/2 Tasse saure Sahne, Raumtemperatur

You may also be interested in

 

Tags About Zitronen-Käsekuchen

,